Lehrreiches Seminar in Sirnach mit Gastinstruktor Sensei Valeri Dimitrov (Bulgarien)

Vier Schwarzgurtträger des Karateclub Flums besuchten vergangenes Wochenende das Tomodachi Seminar in Sirnach.

Dank dem sonnigen Wetter, konnte draussen trainiert werden. Sowohl in der Gruppe Kumite, als auch in der Gruppe Kata, war der Lerninhalt, sowie der Spassfaktor sehr hoch. Alles in Allem ein sehr gelungenes Seminar!

(von links: Pater Raghias, Tamara Pfeffer, Sensei Valeri Dimitrov, Sensei Salvatore Valenti, Patrizia Valenti, Mauro Raghias)

Flumsercup 2017


IMG_2110
IMG_2112
IMG_2113
IMG_2116
IMG_2118
IMG_2120
IMG_2121
IMG_2122
IMG_2125
IMG_2126
IMG_2128
IMG_2129
IMG_2131
IMG_2132
IMG_2133
IMG_2136

Winticup 2017 - Fünf Flumser Podestplätze

Am 10. Juni 2017 fand in Winterthur zum 7. Mal der Winti-Cup statt. Über 180 Kämpferinnen und Kämpfer verschiedener Vereine aus der Schweiz, Deutschland und Österreich nahmen daran teil. Der Karateclub Flums konnte mit einer Delegation von 12 Kämpfern teilnehmen. Die vielen jungen Karatekas konnten an diesem Turnier je nach Kyu und Grösse in verschiedenen Kategorien Erfahrung sammeln.


Rahel Bärtsch blühte an diesem Turnier richtig auf und konnte ihren ersten Podestplatz erkämpfen, welcher sogleich ein Sieg war. Sie hatte einige starke Gegnerinnen in ihrer Kategorie, konnte aber aufgrund intensiver Vorbereitung auch im Finalkampf, welcher in die Verlängerung ging, sich erfolgreich durchsetzen. …


© karateclubflums.ch 2014